BCK-Startseite



Lust auf Badminton?

Kommen Sie doch einfach mal unverbindlich zum Probetraining vorbei. Die Trainingszeiten können Sie aus den jeweiligen Rubriken entnehmen.



Partnerseiten



Rheinlandmeisterschaften U11 am 21.09.13 in Heimbach-Weis

Am vergangenen Samstag 21. September richtete der BCK die Rheinlandmeisterschaften in der Altersklasse U 11 aus. Dabei sind die U 11er die jüngsten Spielerinnen und Spieler des Badminton-Verbandes und es machte Spaß, den Kleinen beim Laufen und Kämpfen zu zusehen. Teilweise mussten sie bis zu 8 Spiele in den Disziplinen Einzel und Doppel durchführen, so dass nach einem letztlich doch langen Tag alle froh waren, dass die Meisterschaften beendet waren.

Der BCK war wieder sehr gut auf die Meisterschaft vorbereitet: Peter Bleidt organisierte die Turnierleitung, Helmut kümmerte sich um die einzige Teilnehmerin des BCK – Annika Dexling – und Mario und „der Rest“ kümmerten sich um die sonst noch anfallenden Arbeiten. Alles in allem schien der Referatsleiter für Jugend Andreas Spreier sehr zufrieden mit dem Organisatorenteam.

Und die kleinen Sportlerinnen und Sportler gaben ihr Bestes dazu. Sie boten viele spannende Spiele, die auch die zahlreich angereisten Eltern, Omas und Opas und Trainer begeisterten und mit Beifall unterstützten. Insbesondere beim letzten Spiel des Tages, bei dem es um den Turniersieg im Jungendoppel ging, sah man schon enormes „Federball-Potential“: Die neuen Rheinlandmeister U11 Nils Schönborn und Nico Oks (Betzdorf) setzten sich dabei in einem sehr emotional geführten Match erst im dritten Satz mit 21:19 gegen Carl Cronqvist und Jonathan Potthoff (Trier-Tarforst) durch.

Erfolgreichste Spielerin des Tages war Sarah Bertuleit (Bad Marienberg). Sie gewann sowohl die Einzelkonkurrenz als auch gemeinsam mit Pia Wilbert (Güls) das Mädchendoppel.

Im Jungeneinzel setzte sich Jonathan Potthoff aus Trier-Tarforst durch.

Aus Sicht des BCK kann man Annika recht herzlich gratulieren: Bei ihrem ersten „offiziellen“ Turnier schaffte sie es sogleich auf das Podium: Sie belegte den 3.Platz im Mädcheneinzel und konnte aus den Händen von Andreas Spreier eine Urkunde und einen schönen Sachpreis entgegennehmen.

Die übrigen Ergebnisse finden sich demnächst auf der Homepage des BVR.

Der Dank geht an alle Helfer des BCK für die tolle Unterstützung!

hfa # 23.09.2013


Sie benötigen einen Mitgliedsantrag oder wollen die Vereinssatzung einsehen?

Sie möchten dem BCK Heimbach-Weis als aktives oder passives Mitglied beitreten? Dann können Sie sich den Mitgliedsantrag herunterladen und dem Vorstand zukommen lassen.

Die aktuelle Vereinssatzung des BCK Heimbach-Weis können Sie ebenfalls herunterladen.