BCK-Startseite



Lust auf Badminton?

Kommen Sie doch einfach mal unverbindlich zum Probetraining vorbei. Die Trainingszeiten können Sie aus den jeweiligen Rubriken entnehmen.



Partnerseiten



Um die Dokumente im PDF Format lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von der Firma Adobe. Über den nachfolgenden Link gelangen Sie auf die Herstellerseite und können den Reader herunterladen und installieren.
Acrobat Reader laden

Damensitzung 2020

BCK bei den Gecken aktiv

Auch in diesem Jahr übernahmen wieder verschiedene Mitglieder des BCK die kulinarische Verpflegung der Gäste und Auftretenden der Damensitzung der KG Heimbach 1827 e.V.. Bereits um 15.45 Uhr trafen die ersten fleißigen Hände in der Turnhalle ein, um Hunderte von Schnitzel-, Mett-, Wurst-, Lachs- und Käsebrötchen usw. vorzubereiten.

Gegen 18.30 Uhr begann dann der Verkauf der Leckereien, als die ersten hungrigen Gäste eintrudelten. Bis spät in die Nacht lief dann der Verkauf weiter, ehe alle Fassnachtsgecken gesättigt waren. Trotz der vielen und zeitintensiven Arbeit hat es Marlies, Franz, Ovi, Sabine, Jacky, Paul, Kyra, Selina, Bärbel und Uli wieder viel Spaß gemacht, zumal auch der ein oder andere mit dem Orden der Karnevalsgesellschaft ausgezeichnet wurde.

Jacky, erstmalig für die Küche bei der Karnevalsgesellschaft verantwortlich, war aber nicht nur hinter den Kulissen fleißig und präsent. Zusammen mit unserem Sportwart Peter und der gemischten Tanzformation „Dance Fusion“ traten die beiden gegen 24 Uhr auch selbst auf der Bühne auf und zeigten einen akrobatischen Tanz, welcher das Publikum begeisterte.

hfa # 04.02.2020

Weihnachtsfeier 2019 - Jugend

Takshi's castle

Auf besonderem Wunsch der Kinder und auch von Helmut, quasi zum Abschied, wurde in diesem Jahr abermals die Hindernisbahn für Takeshi's castle aufgebaut. Mit insgesamt 35 Kindern, war die Teilnahme so groß wie nie!


Helmut hatte fleißige Unterstützung von den Senioren und älteren Jugendlichen, um ab 17:30 Uhr die Halle entsprechend vorzubereiten. Der Dank geht hier auch an den SSV, der uns an diesem Tag die Halle so früh überlassen hatte.

Nach kurzer Einweisung der beiden Teams von Annika und Sarah, ging der Spielreigen auch schon los. Dabei war es abermals interessant zu sehen, mit wieviel Spaß und Ehrgeiz versucht wurde Punkte für sein Team zu erlaufen, aber auch die "Läufer" mit den Softbällen zu treffen und an den Start zurück zu schicken.

Obgleich der Parcours einiges abverlangte, waren alle bis zur Erschöpfung bei der Sache, um nach insgesamt drei Durchgängen den Sieger zu ermitteln. In diesem Jahr konnte sich das Team von Annika gegen das von Sarah mit 2:1 durchsetzen.

Nach dem Motto "Viele Hände, schnelles Ende", waren die Geräte zügig abgebaut und es konnte fließend zum Abendbrot übergegangen werden. Marlies hatte wieder einmal mit Hilfe von Franz dafür gesorgt, dass ein bisschen weihnachtliche Atmosphäre dabei aufkam. Nach reichlicher Stärkung mit Selbstgebackenem von Marlies und Pizza und Getränken, konnten die Kids noch diverse Ballspiele betreiben, bis der Abend gegen 20:30 Uhr erfolgreich beendet werden konnte.

Der Dank von Marlies und Helmut geht an alle BCK'ler die sich vor, während und nach der Veranstaltung hilfreich für ein gutes Gelingen eingesetzt hatten. 


hfa # 09.12.2019

Weihnachtsfeier 2020 - Senioren

„Der Mönch von Rommersdorf“

Bereits Ende November fand die diesjährige Weihnachtsfeier der Erwachsenen des BCK statt. Um die „Termindichte“ vor dem Weihnachtsfest zu entzerren, entschieden sich die Verantwortlichen des Vorstandes dazu, schon frühzeitig auf das diesjährige Programm hinzuweisen, um möglichst viele Vereinsanhänger für eine gemeinsame Aktion gewinnen zu können.

hfa # 25.11.2019

Weltmeisterschaften der AK

2019

Badmintonverrückte Spielerinnen und Spieler in neun Altersklassen von O35 bis O75  nahmen vom 4. bis 11. August 2019 an den Yonex BWF World Senior Badminton Championships in Katowice (Polen) teil.

1.511 SpielerInnen aus der ganzen Welt, die, um sich zu qualifizieren, unter den besten vier ihres Landes sein mussten, spielten mit Freude und Ehrgeiz ein  hohes Niveau in der beeindruckenden Spodek-Arena. Mit über 400 „Offiziellen“ organisierten die Polen perfekt das bisher größte Turnier der Welt. Die strengen internationalen Regeln zählten auch hier.
So staunten Marlies Nilges und Tanja Gayk, nicht schlecht, als es Probedurchläufe mit Challenge-Ansagen gab, die  die Professionalität des Turniers nochmals unterstrichen.

Marlies startete im Einzelwettbewerb und mit Gerd Jacobi, im Mixed O70. Sie leisteten den Schweizern großen Widerstand, mussten sich jedoch geschlagen geben.

Tanja und ihr Partner Thorsten Reinemann trafen auf das schwedische Mixed Hägmann/Caldeström und konnten bis zur Hälfe des zweiten Satzes gut mithalten.  Beim Spielstand von 10:11 dominierte der Schwede mit seinen starken Aufschlägen,  sodass das Spiel mit 18:21 und 14:21 am Ende verloren ging.

Vereinsmitglieder und zu Hause gebliebene Oldies, die  am Live-Stream enthusiastisch die Weltmeisterschaft verfolgten, feuerten die BCK-lerinnen an.

Für die beiden Rheinländerinnen war es eine tolle Erfahrung mit vielen wundervollen Erlebnissen und Begegnungen in und außerhalb der Spodek-Arena.

(Bericht: Tanja Gayk)

hfa # 16.08.2019

Pressemitteilungen

"Ausschnitte" aus dem Vereinsleben

Die Presseartikel, aus den lokalen und regionalen Zeitungen, zeigen einen Ausschnitt aus dem Vereinsleben des BCK Heimbach-Weis 1960 e.V.

Neu eingestellt am 26. März 2013: Jahr 2011 und 2012 Teil 1 bis 3.

hfa # 26.03.2013
Zu älteren Berichten geht es hier >>>

Sie benötigen einen Mitgliedsantrag oder wollen die Vereinssatzung einsehen?

Sie möchten dem BCK Heimbach-Weis als aktives oder passives Mitglied beitreten? Dann können Sie sich den Mitgliedsantrag herunterladen und dem Vorstand zukommen lassen.

Die aktuelle Vereinssatzung des BCK Heimbach-Weis können Sie ebenfalls herunterladen.