BCK-Startseite



Trainingszeiten für die Jugend

Das Training findet i. d. R. in der Sporthalle der Hauptschule-Rommersdorf statt. Alternativ wird in der Sporthalle der Margareten-Grundschule trainiert.

  • Montag: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • Freitag: 19:00 Uhr - 21:00 Uhr


Partnerseiten



Um die Dokumente im PDF Format lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von der Firma Adobe. Über den nachfolgenden Link gelangen Sie auf die Herstellerseite und können den Reader herunterladen und installieren.
Acrobat Reader laden

Spieltermine der aktuellen MMM-Saison >>>



Platz 2

am Ende der Platzierungsspiele

Sarah, Annika und Christian machten sich gemeinsam mit Helmut auf "ihren letzten Weg" in der MMM nach Unkel. Gespannt war man, wie man den Ausfall von Jakob kompensieren konnte.

Zunächst ging es gegen den SV Unkel, die leider nur mit einer Dame antreten konnten. Somit stand es, bedingt durch das geschenkte Jungendoppel, bereits vor Beginn der ersten Spiele 1:1.

Mit klaren Siegen in den Einzeln durch Sarah und Jakob sowie dem Sieg im Mixed in 3 Sätzen gewann man das Rückrundenspiel mit 4:1.


Dann kam es zum Spiel gegen Trier-Tarforst. Könnte man zwei Spielpunkte holen, dann würde die Mannschaft zum Abschluss in der Jugend den Rheinlandmeistertitel erreichen, aber es kam leider anders.

Trier reiste nur mit einem Jungen an, somit wurde das Jungendoppel aus der Wertung genommen. Zunächst versuchte Sarah an ihren guten Leistungen in der Hinspiel Begegnung gegen Felicitas A. anzuknüpfen. Aber was Sie auch anstellte, Felicitas war immer einen Ticken schneller und ihr Spiel auch fehlerfreier. Am Ende unterlag Sarah deutlich zu 10 und zu 2.
Das parallel verlaufende Mixed domminierten ebenfalls die Trierer, die nun auch Sarah L. im Einsatz hatten. Annika und Christian hatten mit 14:21 und 15:21 das Nachsehen.

Jetzt sollten die notwendige Spielpunkte im Mädchendoppel und Jungeneinzel geholt werden. Hier zeigte Christian gegen Jonathan P. im 1. Satz seine ganzen Möglichkeiten und gewann mit 21:15. Parallel verloren Sarah und Annika den 1. Satz zu 12.
Im 2. Satz machte Jonathan deutlich mehr Druck, dem Christian konditionell nicht mehr gewachsen war, sowohl den 2. als auch den 3. Satz gab Christian zu 6 ab.

Den 2. Satz im Mädchendoppel sicherte sich der BCK mit 21:18 und auch im 3. Satz ging es lang hin und her, aber am Ende mussten sich unsere Damen mit 16:21 geschlagen geben.

Damit endete das "Endspiel" aus Sicht des BCK mit 0:4.

Somit belegt die Jugendmannschaft den 2. Platz und beendet damit auch ihre aktive Zeit in der Jugend. Auch wenn es nicht zum Titel gereicht hat, dürfen sowohl die Spielerinnen und Spieler aber auch deren Trainer stolz auf das Erreichte sein. Glückwunsch!

hfa # 28.01.2019

Platzierungsspiele 1-3

Hinrunde

Durch einen neu eingeführten Modus, die Platzierungsspiele auch mit einer Hin- und Rückrunde auszuspielen, traf man im 1. Spiel des Tages auf die Auswahl von Trier-Tarforst.

Im Mädchendoppel siegten Sarah und Annika ungefährdet in zwei Sätzen. Die Jungs hingegen verloren knapp mit 18 und 17 ihr Doppel.

Im Mädcheneinzel hielt Sarah gegen die gewohnt stark aufspielende Felicitas A. sehr gut mit und erreichte 19 sowie 16 Punkte.

Im Mixed verloren Annika und Christian überraschend den 1. Satz mit 15:21, konnten aber im 2. Satz ihre gewohnten Stärken ausspielen und gewannen diesen deutlich mit 21:9. Souverän spielte man auch den 3. Satz zu Ende und gewann mit 21:13.

Parallel lief das Jungeneinzel in dem Jakob gegen Nils C. das Match des Tages lieferte. Den 1. Satz verlor Jakob mit 17:21 und wehrte im 2. Satz einige Matchbälle ab, um am Ende diesen mit 28:26 für sich zu entscheiden. Nun lag es an Ihm sich und seiner Mannschaft den Sieg zu ermöglichen. Je länger der 3. Satz lief desto deutlicher wurden die konditionellen Probleme seines Gegners, die letztlich mit entscheidend für den Sieg von Jakob waren. Mit 21:13 machte er den Sack zu und die Mannschaft freute sich frenetisch über diesen Sieg und zumindest den derzeit 1. Platz.

Am 26. Februar wird die Rückrunde in Unkel ausgetragen, man darf über den Ausgang der Spiele gespannt sein.

hfa # 14.01.2019

Zweiter und letzter Gruppenspieltag

in Altenkirchen

Für die Anreise durch den schönen Westerwald nach Altenkirchen, wollten wir entsprechend früh losfahren. Nachdem auch die letzte Spielerin den Weg aus dem Bett gefunden hatte, ging es 30 Minuten später dann doch schon los.

Bei -1 Grad Außentemperatur in Altenkirchen, war zumindest anfänglich die Hallentemperatur von geschätzten 15 Grad noch angenehm. Führte aber im Laufe des Spieltages dann doch dazu, dass Helmut das eine oder andere Spiel vom wohl beheiztem Foyer aus beobachten musste, um sich zwischenzeitlich aufzuwärmen. 

Wie bereits in der Hinrunde gab es zwei ungefährdete Siege gegen Altenkirchen und Bad Marienberg. Auch die Dame, die dem Möhnenball am Vortag durchaus zu lange beiwohnte, machte trotzt oder gerade wegen ihrer Konstitution keine Fehler und gewann ihre Spiele. Einzig das Mixed gegen Altenkirchen musste, unnötig, abgegeben werden.

Damit ist das selbst gesteckte Ziel Gruppenerster erreicht worden und nun geht es um die Platzierungsspiele 1-3 im kommenden Jahr gegen die Mannschaften aus Unkel und Trier-Tarforst. Sollten keine "prozentualen Ausfälle" mehr auftreten, so wäre der 1. Platz durchaus im Bereich des Möglichen.

hfa # 19.11.2018

Erster Spieltag

Heimspiele

In der überschaubaren Gruppe 1 empfing unsere Jugendmannschaft in heimischer Halle die Gäste aus Bad Marienberg und Altenkirchen.

Zunächst sollte ein ungefährdeter Sieg gegen Bad Marienberg eingefahren werden. Bis auf das Mixed, welches man im 3. Satz verlor, konnten alle Spiele sehr deutlich in zwei Sätzen gewonnen werden. Auch in der anschließenden Begegnung gegen Altenkirchen holte man sich den Sieg, diesmal in allen fünf Disziplinen, wobei lediglich das Jungeneinzel von Christian gegen den erst 14 jährigen Colin T. knapp mit 21:16 und 21:18 gewonnen werden konnte.

Am 18. November treffen wir uns in der Rückrunde in Altenkirchen. Dann sollten die Weichen für den Gruppensieg gestellt werden, um dann (neu in diesem Jahr) erneut in einer Hin- und Rückrunde die Plätze 1-3 gegen die anderen Gruppenersten Vereine ausspielen wird.

hfa # 28.10.2018

MMM-U19 Saison 2018/2019

Vorabinformationen

In der Saison 2018/2019 spielt die 1. Jugendmannschaft in der Gruppe 1. Hier treffen wir auf folgende Mannschaften:

  • BC Altenkirchen 
  • TuS Bad Marienberg

Nach der Gruppenphase werden die jeweiligen Platzierungsrunden ausgetragen. Neu ist ab dieser Saison, dass auch diese in BaROS erfasst werden und es auch hier eine Hin- und Rückrunde gibt, damit alle Mannschaften möglichst viele Spiele durchführen können.

Um den Verlauf der Saison verfolgen zu können, kann die aktuelle Tabelle beim Ergebnisdienst BaROS eingesehen werden.

Die Spieltermine können über den jeweiligen Link im Kopfbereich eingesehen werden.

hfa # 04.06.2018
ältere Beiträge >>>