BCK-Startseite



Lust auf Badminton?

Kommen Sie doch einfach mal unverbindlich zum Probetraining vorbei. Die Trainingszeiten können Sie aus den jeweiligen Rubriken entnehmen.



Partnerseiten



Um die Dokumente im PDF Format lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von der Firma Adobe. Über den nachfolgenden Link gelangen Sie auf die Herstellerseite und können den Reader herunterladen und installieren.
Acrobat Reader laden

Übersicht der aktuellen Termine (max. 15)

Datum Zeit Teilnehmer Veranstaltung Ort Betreuer
Sa 21.05.22 18:00 1. Mannschaft RMM - BCK Heimbach-Weis 2 Heimspiel  
Sa 21.05.22 18:00 2. Mannschaft RMM - BCK Heimbach-Weis 1 Heimspiel  
So 22.05.22 10:00 1. Mannschaft RMM - DJK Plaidt Plaidt  
So 22.05.22 10:00 2. Mannschaft RMM - TuS Horhausen Heimspiel  
Sa 11.06.22 18:00 1. Mannschaft RMM - TB Andernach 3 Heimspiel  
Sa 11.06.22 18:00 2. Mannschaft RMM - SVE Mendig 2 Mendig  
Sa 18.06.22 18:00 1. Mannschaft RMM - BSC Güls 2 Heimspiel  
Sa 18.06.22 18:00 2. Mannschaft RMM - BC Trier Heimspiel  
So 19.06.22 10:00 1. Mannschaft RMM - TuS Horhausen Horhausen  
So 19.06.22 11:00 2. Mannschaft RMM - SV Unkel Unkel  
<<< Alle Termine anzeigen >>>

News vom: 10.05.2022

RMM

Niederlage und Gewinn

Die Erste musste mit einer Rumpfmannschaft gegen den Tabellenführer in Betzdorf antreten.

Hier geht es zum Spielbericht von Tanja >>>


Die Zwote empfing "zu Hause" die 3. Mannschaft aus Andernach.



Hier geht es zum Spielbericht von Piccolo >>>


Hier geht es zum Ergebnisdienst nuLiga >>>
hfa # 10.05.2022

Sportlerehrung der Stadt Neuwied

für die Jahre 2019 - 2021

Am vergangenen Samstag waren insgesamt vier Sportlerinnen und Sportler des BCK Heimbach-Weis 1960 e.V. einer Einladung der Stadt Neuwied gefolgt:

Coronabedingt war die traditionelle Veranstaltung „Sportlerehrung der Stadt Neuwied“ leider einige Jahre ausgefallen – umso schöner, dass es die derzeitigen Umstände wieder zu ließen, eine solche Veranstaltung auszurichten. Erstmals fand die Ehrung im Schlosstheater in der Stadt Neuwied statt, welches einen angemessenen Rahmen für die zahlreich vertretenen Sportlerinnen und Sportler bot.

Nach kurzer Begrüßung mit einem Gläschen Sekt nahmen die Gäste unter musikalischer Einmarschmusik des Heimbach-Weiser Dudelsackspielers und Weltmeisters Ralf Eisel ihre Plätze im Auditorium ein. Unter fachkundiger und lockerer Moderation von Fredi Winter wurden dann die Ehrungen der Einzelsportler und der Mannschaften für die Jahre 2019, 2020 sowie 2021 für ihre sportlichen Leistungen der vergangenen Jahre geehrt.

Neben Tanja Gayk, die sicherlich die erfolgreichste Turnierspielerin des BCK’s ist, wurden ebenfalls Bärbel Ecker-Rust, Andrea Michels sowie Claus Schröder von Oberbürgermeister Jan Einig sowie Bürgermeister Peter Jung mit einer bronzenen Medaille der Stadt Neuwied geehrt.


Im Anschluss hatten die BCK’ler noch ausgiebig Gelegenheit, sich mit den zahlreichen Gästen, sei es aus der Politik und Verwaltung, Wirtschaft, der anderen Sportarten, auszutauschen. Aus Sicht des BCK war es ein gelungener Abend mit angenehmen Gesprächen!

hfa # 03.05.2022

1. Nachwuchsturnier 2022

in Mayen

Am 30.04.2022 haben Helen und Paul beim 1. BVR Nachwuchsturnier 2022 in Mayen teilgenommen.

Aufgrund der Vielzahl der Meldungen wurden die Sätze auf 15 Punkte verkürzt, um die Wartezeiten zwischen den Spielen möglichst gering zu halten. Helen startete in einem 8er Feld im Mädcheneinzel U15, das zunächst in 2 Gruppen aufgeteilt wurde. Souverän konnte Helen hier als Gruppenerste aus der Vorrunde hervorgehen. Anschließend wurden die Plätze 1-4 über Kreuz ausgespielt. Im Halbfinale trat Sie gegen eine Kontrahentin aus dem TB Andernach an. Im ersten Satz kam Sie nicht so recht ins Spiel, jedoch gelang es Ihr nach einem Coaching mit Selina im zweiten Satz stark aufzuholen.

Leider reichte es am Ende trotz Satzverlängerung nicht zum Sieg. Somit spielte Helen in Ihrem letzten Spiel um Platz 3 und dieses konnte Sie wieder deutlich für sich gewinnen.


Paul startete im zweitgrößten Feld dieses Tages im Jungeneinzel U17/U19. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurde hier im Schweizer System gespielt. 

Sein erstes Spiel musste Paul an seinen Gegner abgeben. Das zweite Spiel konnte er durch seinen Ehrgeiz im dritten Satz für sich entscheiden. Klar für sich gewinnen konnte er ebenfalls sein drittes Spiel. In der finalen Runde spielte Paul um Platz 6. Hier fand er zunächst nicht gut ins Spiel, allerdings zog er nach einigen Tipps von Selina im zweiten Satz nach.

Mit einem sehr knappen Ergebnis von 13:15 musste er sich letztendlich aber doch seinem Gegner geschlagen geben und so belegte Paul einen soliden 7. Platz. 

Beide Teilnehmer haben an diesem Tag ein tolles Ergebnis erzielt – herzlichen Glückwunsch!

hfa # 02.05.2022

News vom: 29.04.2022

BCK Traininingsanzüge + Shirt

Bestellung bis zum 22.05.2022

Liebe Vereinsmitglieder und Eltern,

nach langer Zeit haben wir uns dazu entschieden, neue Vereinsbekleidung zu beschaffen. Die Anprobe für die Anzüge und Shirts findet während den bekannten Trainingszeiten statt.

Für unsere neue Bekleidung konnten wir folgende Sponsoren gewinnen:

- Provinzial Geschäftsstelle Martin Hahn
- Stadtwerke Neuwied GmbH
- VR Bank Rhein-Mosel eG

Freundlicherweise sponsert Herr Hahn den ersten Satz Trikots. Das restliche Sponsoring wird auf alle Bestellungen aufgeteilt. 

Details dazu findet ihr hier:  Bestellung Trainingsklamotten
hfa # 29.04.2022

News vom: 11.04.2022

Einschränkungen im Trainingsbetrieb

große Sporthalle für Vereinssport gesperrt

Leider bietet die Stadt uns bisher für unsere Trainingszeiten keine Alternativen an.

Nur durch Eigeninitiative konnten wir schnell für freitags die Hallenzeiten in der kleinen Halle vom Tischtennisverein übernehmen. Für montags konnten wir unter den Vereinen noch keine Lösung finden, da alle Hallen in der Umgebung total ausgebucht sind. 

Aktuell läuft unsererseits eine weitere Anfrage bei der Kreisverwaltung. Ob und wann wir montags Hallenzeiten zur Verfügung gestellt bekommen ist ungewiss. Wir geben aber noch nicht auf und haken weiter nach! 

Bis auf weiteres wird also Montags kein Training stattfinden können. 

In den Ferien findet wie gewohnt kein Training statt.
Das nächste Training findet am 29. April ab 18 Uhr in der kleinen Halle statt. 

Freitags können wir, bis auf wenige Ausnahmen die frühzeitig publiziert werden, die Sporthalle der Margareten-Grundschule ab 18:00 Uhr nutzen.
hfa # 11.04.2022

Südwestdeutsche Meisterschaften

der Altersklassen

Am vergangenen Wochenende fanden die Südwestdeutschen Meisterschaften der Altersklassen O35-O75 in Ramstein-Miesenbach statt, die erstmalig wieder seit Pandemiebeginn ausgetragen werden konnten.  Der ausrichtende Verein vom 1.BCW Hütschenhausen organisierte das Turnier hervorragend. Vielen Dank dafür!

Die Vorfreude der ca. 200 Sportlerinnen und Sportler war groß, denn endlich fand wieder mal ein Qualifikationsturnier, hier für die deutschen Meisterschaften der Altersklassen, statt. Für das Team Rheinland starteten insgesamt fünf BCK´ler:  Bärbel Ecker-Rust, Heidi Peine, Hans Rhein, Jürgen Becker und Tanja Gayk .

Sportlich lief das Turnier für die BCK´ler überragend: Drei südwestdeutsche Meistertitel  und zwei Vize-SWD Meister konnten erspielt werden!

Tanja Gayk und Thorsten Reinemann (TV Hechtsheim) bestritten souverän das Turnier und holten sich den Titel des Südwestdeutschen Meisters im Mixed O50. Jürgen Becker und seine Partnerin Christel Schneider (Bad Marienberg) hatten ebenfalls leichtes Spiel und standen auf dem Siegertreppchen im Mixed O65. Hans Rhein, normalerweise in der Altersklasse O65 zu Hause verschlug es mit Heidi Peine in die Altersklasse O50. Für Heidi war es dabei ihre erste Teilnahme an einem überregionalen Turnier.

 

Jürgen Becker, unser „Walk-over-Glückspilz“, konnte direkt ins Herreneinzel-Finale einsteigen und kürte sich als SWD Meister im Einzel O65. Hans Rhein erging es anders, er verlor in drei Sätzen und belegte Platz 5.

Hart umkämpft wurde der Titel des SWD-Meisters in O65. Hans und Jürgen, die bereits 49 Jahre miteinander Doppel spielen, machten es für die Zuschauer sehr spannend, unterlagen dann aber leider knapp im dritten Satz zu 19. Im Damendoppel O50 sprang Bärbel Ecker für Tanja Gayks verletzte Doppelpartnerin ein. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ins Turnier erreichten die beiden glücklich den 2.Platz. Danke Bärbel für deinen Einsatz!!!


Vom 27.Mai bis 29. Mai 2022 finden die Deutschen Meisterschaften der Senioren in Solingen statt, an denen Jürgen Becker, Hans Rhein und Tanja Gayk voller Hoffnungen und Vorfreude teilnehmen werden.

hfa # 10.04.2022

News vom: 15.03.2022

Neuer Vorstand

des BCK

Der neue Vorstand des BCK wurde am 10. März 2022 für die nächsten zwei Jahre gewählt. Auch in diesem Jahr mussten vakante Posten neu besetzt werden, was Dank guten Zusammenhaltes erneut gelang.

Das neu zusammengesetzte Gremium und der Bericht dazu, kann hier eingesehen werden >>> 
hfa # 15.03.2022

Frühjahrsputz 2022

17. Frühjahrsputz in Heimbach-Weis

Unter dem Motto „Gemeinsam für ein sauberes Dorf“ nahm auch im Jahre 2022 wieder eine Delegation des BCK Heimbach-Weis 1960 e.V. an der diesjährigen Reinigungsaktion im Ort teil.

Mit dieser Aktion "Frühjahrsputz" wir jedes Jahr aufs Neue das Dorf und die Gemarkung vom Unrat des Winters „befreit“, wozu alle Bürgerrinnen und Bürger von Heimbach-Weis recht herzlich eingeladen sind, mitzumachen.



Mit Warnwesten, Handschuhen, Plastiktüten und Sammelgreifern ausgestattet, werden fest vorgegebene Strecken abgegangen, der Müll aufgenommen und an zentralen Sammelstellen aufgetürmt, an denen der Unrat später mit einem Sammelfahrzeug wiederum eingesammelt wird.


Wie die beigefügten Bilder dokumentieren, hat sich leider auch in diesem Jahr die Aktion wieder „gelohnt“ – es macht jedes Jahr traurig, solche „Müllmassen“ aus der Natur herausholen zu müssen!


Nach getaner Arbeit ging es dann mit allen Teilnehmern ins Pfarrheim/Pfarrgarten, wo gemeinsam ein kleiner Imbiss und Getränke eingenommen wurden. Mit Simon, Tina, Selina, Torben sowie drei Kindern unterstützen in diesem Jahr insgesamt sieben BCK’ler die Aktion, bei der der BCK von Anfang an dabei ist.

Vielen Dank an Euch für den tollen Einsatz!

hfa # 15.03.2022
ältere News >>>