BCK-Startseite



Lust auf Badminton?

Kommen Sie doch einfach mal unverbindlich zum Probetraining vorbei. Die Trainingszeiten können Sie aus den jeweiligen Rubriken entnehmen.



Partnerseiten



Um die Dokumente im PDF Format lesen zu können, benötigen Sie den kostenlosen Acrobat Reader von der Firma Adobe. Über den nachfolgenden Link gelangen Sie auf die Herstellerseite und können den Reader herunterladen und installieren.
Acrobat Reader laden

Übersicht der aktuellen Termine (max. 15)

Datum Zeit Teilnehmer Veranstaltung Ort Betreuer
So 09.10.16 10:00 1. Mannschaft RMM - 1. BC Neuwied 1 Heimspiel  
So 23.10.16 10:00 2. Mannschaft RMM - DJK Plaidt 1 Heimspiel  
So 23.10.16 11:00 3. Mannschaft RMM - TG Polch 1 Heimspiel  
Sa 29.10.16 09:30 Schüler / Jugend REM Einzel Mendig ?
So 30.10.16 09:30 Schüler / Jugend REM Einzel Mendig ?
Sa 05.11.16 09:30 Schüler / Jugend REM U11 Einzel/Doppel Mayen 1
Di 08.11.16 20:00 Vorstand Vorstandssitzung Restaurant 'Golfplatz'  
Sa 12.11.16 17:00 1. Mannschaft RMM - TB Andernach 4 Heimspiel  
Sa 12.11.16 17:00 2. Mannschaft RMM - 1. BC Neuwied 1 Neuwied  
Sa 12.11.16 17:00 3. Mannschaft RMM - SV Vettelschoss 1 Heimspiel  
So 13.11.16 10:00 3. Mannschaft RMM - DJK Plaidt 2 Plaidt  
Sa 19.11.16 14:00 1. Schülermannschaft MMM - BSC Güls Heimspiel 1
Sa 19.11.16 15:00 1. Schülermannschaft MMM - TuWi Adenau Heimspiel 1
Sa 19.11.16 16:00 1. Schülermannschaft MMM - TB Andernach Heimspiel 1
Sa 19.11.16 17:00 2. Mannschaft RMM - SVE Mendig 3 Heimspiel  
<<< Alle Termine anzeigen >>>
Betreuer: 1=Helmut/2=Uli/3=Piccolo/4=Andrea/5=Volker/6=Meike/7=Jacqueline/8=Jasper/9=Bärbel

News vom: 26.09.2016

RMM und 3. OMC

Die neue Saison der RMM startete am vergangenen Wochenende. Alle drei Mannschaften waren am Start, die 3. Mannschaft bereits mit einem Doppelspieltag.

Hier geht es zum Bericht der 2. Mannschaft >>>

Hier geht es zum Bericht der 3. Mannschaft >>>


Auch unsere Jüngsten schlugen sich die Federbälle beim 3. OLIVER Mini-Cup in Plaidt um die Ohren.

Hier geht es zum Spielbericht >>>

hfa # 26.09.2016

News vom: 25.09.2016

Turniere

für unseren Nachwuchs

Folgende Verbands-Turniere stehen für unseren Nachwuchs an:

29. und 30. Oktober: REM Einzel in Mendig

05. November: REM Einzel/Doppel U11

Hier geht es zu den Ausschreibungen >>>

hfa # 25.09.2016

News vom: 19.09.2016

Die Schlacht ist geschlagen

...

Am vergangenen Wochenende richtete der BCK wieder im Auftrag des Badminton-Verbandes-Rheinland die diesjährigen Rheinlandmeisterschaften im Doppel sowie im Mixed in den Altersklassen U 13 bis U 19 in der großen Sporthalle in Neuwied-Niederbieber aus. Das hieß für die Vereinsmitglieder auf der einen Seite wieder jede Menge Arbeit, aber auf der anderen Seite auch viel Spaß in der Gemeinschaft!

 

Von Freitag aufbauen über Samstag ganztägig Wettkampf und Sonntag Wettkampf bis 17 Uhr und dann wieder alles abbauen und in Ordnung bringen! Der BCK kennt diese Aufgaben, da er mittlerweile seit einigen Jahren dieses Turnier ausrichtet – und so ganz „unzufrieden“ scheint der BVR mit dieser Vergabe auch nicht zu sein, zumal am Sonntag kein offizieller Vertreter des BVR vor Ort war. Man vertraut dem BCK das voll und ganz – und das zu Recht! Über Turnierleitung, Durchführung der Siegerehrungen bis zum Catering verlief alles zur vollsten Zufriedenheit!

Der Dank geht an alle fleißigen Helfer und Kuchenspender usw. des BCK, die für eine rundum gelungene Veranstaltung gesorgt haben – insbesondere geht der Dank an Turnierleiter Mario und Jacqui und Peter, die wirklich souverän das Turnier durchgeführt und jederzeit kühlen Kopf bewahrt haben!

hfa # 19.09.2016

News vom: 18.09.2016

Engagementpreis der SWN für das Jahr 2016

Nachwuchs sichert Zukunft

Helmut Faulde und Mario Haupt erhielten die Ehrung mit dem Engagementpreis der SWN für das Jahr 2016

Neben einem Sponsoringprogramm für Vereine ehren die Stadtwerke Neuwied jährlich Ehrenamtliche durch den Engagementpreis der SWN. Bei diesem Preis haben die Vereine die Möglichkeit, unter einem jährlich wechselnden Motto verdiente Mitglieder für eine Ehrung vorzuschlagen. In diesem Jahr stand die Ausschreibung unter dem Motto:

Nachwuchs sichert Zukunft !

Mit der diesjährigen Ausschreibung suchte die SWN gezielt nach Menschen, die in der Nachwuchswerbung für Ihren Verein Herausragendes geleistet haben und natürlich nach wie vor noch leisten.

Vom BCK vorgeschlagen, wurden Mario und Helmut. Eine aussagekräftige Beschreibung des ehrenamtlichen Engagements der beiden wurde eingereicht! Näheres über deren Arbeit für den BCK in den vielen Jahren müssen wir an dieser Stelle nicht aufzählen – sie sind hinlänglich bekannt!

Insgesamt wurde an die ersten drei platzierten Personen und Vereine Preisgelder in Höhe von insgesamt 3.000 € ausgeschüttet. Die Preisträger wurden durch eine unabhängige Jury ausgewählt. Die Preisverleihung erfolgte kürzlich im Rahmen einer feierlichen Gala in der Deichwelle in Neuwied.

Als Laudator für Mario und Helmut fungierte bei der feierlichen Gala der Leichtathletiktrainer Jörg Roos, der zuletzt noch im Rahmen seiner Trainertätigkeit bei den Olympischen Spielen in Rio verweilte. Neben der Betreuung seines eigenen „Schützlings“, einem Zehnkämpfer, hatte er dabei auch die Gelegenheit, „unserem“ schönem Sport beizuwohnen – dabei konnte er u.a. einer Partie vom deutschen Aushängeschild des Herrenbadminton – Marc Zwiebler aus Bonn – verfolgen. Und Jörg war von der Geschwindigkeit und der Präzision, die dieser Sport erfordert, fasziniert. Und genau dies erläuterte er auch dem Publikum bei der Gala!

Bei der Gratulation auf der Bühne wurden Helmut und Mario von der ersten Vorsitzenden Andrea Michels begleitet, die ebenfalls ein Preisgeld für den Verein entgegen nehmen durfte!

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten!

hfa # 18.09.2016

News vom: 07.09.2016

Nachruf!

Der BCK trauert um sein Mitglied der ersten Stunde

 

Bruno Hommer


der am 26.08.2016 nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 72 Jahren verstorben ist.

Bruno Hommer war langjähriges, verdientes Mitglied des BCK Heimbach-Weis 1960 e.V. und von der ersten Stunde an dabei.

Über Jahrzehnte stand Bruno selbst aktiv auf dem Badmintonfeld, sei es im Training oder im Wettkampf. Neben seinem sportlichen Engagement stand er dem Verein immer mit Rat und Tat zur Seite. Er war stets Ansprechpartner und versuchte dem Verein immer zu helfen. Eines seiner Hauptaugenmerke war stets die Förderung der Jugend, für die er sich immer einsetzte.

Über die vielen Jahre seiner Mitgliedschaft im Badmintonverein hat er verschiedene Ämter beim BCK bekleidet. Neben den Funktionen als

  • Beisitzer in den Jahren 1969, 1972, 1975 –1976, 1979 – 1981
  • Pressewart im Jahr 1982
  • zweiter Vorsitzender von 1983 bis 1984
  • Kassenprüfer von 1991 bis 1995

war er zuletzt seit dem Jahre 1996 aktives Mitglied des Ehrenrates des BCK.

Der BCK verliert mit Bruno Hommer nicht nur einen zuverlässigen Sportskameraden, sondern auch ebenso einen guten Freund!

Der Vorstand

hfa # 07.09.2016

News vom: 05.09.2016

1. RLT der Gruppe Mitte

(Südwestdeutsche-Meisterschaften)

Zum 1. RLT in Worms stellen die fünf südwestdeutschen Verbände ihre besten Spielerinnen und Spieler. Für den BVR waren Sarah Hissnauer (erstmalig) und Celina Gayk in der Altersstufe U15 am Start.

hfa # 05.09.2016

News vom: 26.07.2016

Saison 2016/2017

Vorschau

Der BCK stellt in der kommenden Saison eine Schülermannschaft und drei Seniorenmannschaften:

Hier geht es zur Vorabinformation der Schülermannschaft >>>

Hier geht es zur Vorabinformation der 1. Mannschaft >>>

Hier geht es zur Vorabinformation der 2. Mannschaft >>>

Hier geht es zur Vorabinformation der 3. Mannschaft >>>

hfa # 26.07.2016

News vom: 18.06.2016

Familienduell

erneut ein voller Erfolg

Auch die 6. Auflage unseres vereinsinternen Familienduell hatte ein starkes Teilnehmerfeld von 28 Paaren.

Es gab viel Spaß und Unterhaltung von 13:00 Uhr bis spät in die Nacht, hier geht es zum Spielbericht und den Bildern (der Dank geht hier Anja) >>>

hfa # 18.06.2016

Zeltlager 2016

auch bei widriger Witterung ein Erfolg

Nach alter Tradition fuhren einige Kids wieder mit den Betreuern über das verlängerte Fronleichnamswochenende zum Pfadfinder Zeltlager Brexbachtal ins benachbarte Bendorf-Sayn. Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten viel Spaß miteinander und verbrachten schöne Tage im dortigen Georgshaus.


Verschiedene Programmpunkte wie Lagerolympiade, Schnitzeljagd  und abendliches Stockbrot und gemeinsames Singen am Lagerfeuer rundeten das Programm ab. Das Highlight war wieder einmal der Bau eines Backes, indem so einige Pizzen gebacken wurden. Einige Seniorenspieler haben auch den Weg als Besucher ins Brexbachtal zu den Kindern gefunden. Bei der Abreise waren sich alle Teilnehmer darüber einig, dass eine solch gelungene Aktion im nächsten Jahr einer Wiederholung bedarf, da sie zum einen das Zusammengehörigkeitsgefühl der Sportlerinnen und Sportler, die sich normalerweise überwiegend in der Turnhalle treffen, ungemein stärkt und zum anderen viele neue Freundschaften unter den Kindern entstehen lässt.

Nun stehen die Kinder in voller Erwartung auf das bevorstehende vereinsinterne Familienduell und die anstehende Saison 2016/2017.

hfa # 06.06.2016
ältere News >>>