1. Nachwuchsturnier 2016 Einzel

Meldeschluß intern am 08.04.2016

Nachfolgend die angemeldeten Spielerinnen und Spieler:

JU13 - Sonntag

  • Samuel Groote 

JU15 - Samstag

  • Kordian Cichoki
  • Tom Pörzgen 
  • Leon Weber
  • Benjamin Schäfer

*** Spielbericht ***

Obgleich durchaus 20 junge BCK'ler für dieses Turnier in Frage kämen, konnte Helmut nur fünf davon motivieren auch teilzunehmen, schade...

Am Samstag waren erstmals Tom, Leon und Kordian (der uns alle prächtig auf der Hinfahrt von seiner großen Erfahrung im Gaming-Bereich unterhalten hatte) gemeinsam mit dem Routinier Benjamin bei den Jungs U15 im 16er Feld am Start. Zunächst wurde in vier Gruppen gespielt. Bis auf Tom gelang allen anderen jeweils ein Sieg und konnten somit im Nachgang um die Plätze 9-12 spielen. Hier zeigte Leon sein Talent und holte sich mit zwei Siegen den verdienten 9. Platz.
Im Spiel um Platz 11 traf dann Kordian auf Benjamin. Hier zeigte sich schnell, dass Kordian der spielstärkere war und deutlich das Spiel für sich entscheiden konnte.

Tom hatte keinen guten Tag erwischt und verlor leider auch seine beiden Platzierungsspiele um somit die "rote Laterne" zu bekommen. Dennoch überwog für ihn die Teilnahme am Turnier und den Spaß an der Sache konnten ihm die verlorenen Spiele auch nicht nehmen.

Am Sonntag trat nur Samuel bei den JU13 im 8er Feld an. Gleich zu Beginn musste er gegen den Gruppenstärksten Simon B. aus Trier-Tarforst antreten. Dieses Spiel nahm er als Trainingseinheit einfach mit und wurde von Helmut für die beiden ausstehenden Gruppenbegegnungen motiviert. Aber auch hier ereilte ihn das Schicksal auf stärkere Gegner zu treffen, somit ging es um die Platzierungsspiele 5-8. Knapp unterlag er im ersten Spiel, konnte aber durch eine gezielte Ansprache von Helmut das letzte Spiel für sich entscheiden und holte sich somit den 7. Platz.

Bleibt zu hoffen, dass neben diesen fünf BCK'lern beim 2. Nachwuchsturnier im November noch mehr Akteure ins Spielgeschehen eingreifen werden.

hfa # 04.03.2016